Impressum/Datenschutz

Verantwortlich für die Inhalte dieser Website ist die Ärztegemeinschaft Kronsberg:

- Dr. Sabine Braumann
- Denise Bischof
- Dr. Dirk Pullwitt
- Dr. Rafael Körner


Angaben zu den Ärzten finden sie im Bereich "Team" in der Sektion "Ärzte".Hier: Ärzte

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen - KVN Körperschaft des öffentlichen Rechts Berliner Allee 22, 30175 Hannover
www.kvn.de

Zuständige Kammer:
Die für uns gültige Berufsordnung kann bei der Ärztekammer Niedersachsen eingesehen werden, deren Mitglieder wir sind.
Ärztekammer Niedersachsen Berliner Allee 20, 30175 Hannover
www.aekn.de

Berufsrechtliche Regelungen:
Berufsordnung der Ärztekammer Niedersachsen vom 01.02.2005, zugänglich über: www.aekn.de (Kapitel Bibliothek/Ärztekammer Niedersachsen/Kammerversammlung)

Konzept, Realisierung und Betreuung des Internetauftrittes:
Webdesigner: Sean Steinke
Website: www.seanscorporation.de
E-Mail:
info@seanscorporation.de
Mobil: 01575/9143970


Haftungsausschluss

1. Inhalt unseres Onlineangebotes:
Die Ãrztegemeinschaft Kronsberg übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Ärztegemeinschaft Kronsberg, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen beziehungsweise durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Ärztegemeinschaft Kronsberg kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

2. Links:
Insbesondere kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die durch andere Seiten zur Verfügung gestellt werden. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch das Anbringen eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Aus diesem Grund distanzieren wir uns ausdrücklich von diesen Inhalten. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Falls diese Präsentation auf Seiten verweist, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir um Mitteilung.

3. Cookies:                                                                              In bestimmten Fällen werden so genannte temporäre Cookies verwendet. Diese enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nach Ablauf der Sitzung mit dem Schließen Ihres Web-Browsers automatisch gelöscht. Im Fall einer Verlinkung können Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können. Die gängigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies deaktivieren bzw. die Arzt der Verabeitung durch Ihren Browser einstellen können.


4. Vertraulichkeit übermittelter Daten/Datenschutz:
Als Ärzte ist es uns durch die ärztliche Berufsordnung untersagt, Patienten, die uns persönlich nicht bekannt sind, per E-Mail oder Telefon individuell zu beraten. Wenn Sie eine Beratung benötigen, möchten wir Sie bitten in unsere Sprechstunde zu kommen.

Die von Ihnen an uns übermittelten Daten werden natürlich mit der gleichen Vertraulichkeit behandelt, wie sie auch allen anderen bei uns vorhandenen Patientendaten. Alle Informationen und Anfragen werden absolut vertraulich behandelt. Bitte beachten Sie aber, dass E-Mails von Ihrem PC zu unserer EDV ungeschützt (unverschlüsselt) übertragen werden. Wir versichern ebenfalls, dass die durch Ihren Besuch auf unser Seite entstandenen Verbindungsdaten nicht personalisiert verwertet werden.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


PATIENTENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

* VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Dr. med. Sabine Braumann, Fachärztin für Allgemein- und Palliativmedizin
Dr. med. Dirk Pullwitt, Facharzt für Allgemeinmedizin
Denise Bischoff, Fachärztin für Innere Medizin
Dr. med. Rafael Körner, Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Thie 1
30539 Hannover
Tel. 0511–9842140, Fax 0511–98421414, info@aerztegemeinschaft-kronsberg.de

 

* ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

* EMPFÄNGER IHRER DATEN

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung und Ärztekammern sein.

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

 

* SPEICHERUNG IHRER DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.

 

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

* IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Name: Der Landesbeauftrage für den Datenschutz Niedersachsen

Anschrift: Prinzenstr. 5, 30159 Hannover, Tel. 0511-1204500,  www.lfd.niedersachen.de

* RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Ihr Praxisteam